Ehrenamt und bürgerliches Engagement im Nienhof e.V.

Freiwilliges Engagement und ehrenamtliche Tätigkeiten haben für die psychosoziale Arbeit eine besondere Bedeutung. Zum einen ist da die Unterstützung der Klienten und hauptamtlichen Angestellten durch ehrenamtliche Mitarbeiter. Darüber hinaus ist es genau so wichtig, dass über Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren, die Belange psychisch erkrankter Menschen in die Gesellschaft transportiert werden. Auf diesem Weg wird in der Bevölkerung eine größere Offenheit gegenüber psychischen Erkrankungen erreicht. Ehrenamt leistet somit, über das persönliche Engagement hinaus, einen wichtigen Beitrag für die gemeindenahe Psychiatrie.

Die Geschäftsführung des Nienhof e.V. hat beschlossen, im Jahr 2010 ehrenamtliches Engagement im Verein auszubauen und die Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Mitarbeiter noch professioneller zu gestalten.

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter für:
  • die Unterstützung der hauptamtlichen Mitarbeiter bei einzelnen Gruppenangeboten. Begleitung zu Aktivitäten und Ausflügen.
  • die Durchführung spezieller Informationsangebote durch Fachleute (Themen u.a. aus dem Bereich: Recht und Soziales, Gesundheit, Freizeitaktivitäten, Kultur und Sport, spezielle Interessen)
  • die Begleitung und Unterstützung von Besuchern des Nienhof im Alltag
  • Hausmeistertätigkeiten in beiden Niederlassungen
  • die Unterstützung von Klienten bei kleinen Reparaturarbeiten in der eigenen Wohnung im Rahmen des ambulant betreuten Wohnen
  • gemeinsame Fahrten und Wege mit Klienten (Einkäufe, Amtsgänge, usw.)
  • die Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Nienhof e.V.
  • die Unterstützung bei Bürotätigkeiten und der Datenverarbeitung
Wenn Sie sich in den genannten Einsatzgebieten nicht wiederfinden, aber gerne Ihre Arbeitskraft dem Nienhof ehrenamtlich zur Verfügung stellen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Wir suchen Menschen:
  • ab dem 21. Lebensjahr.
  • die Kontinuität und Verlässlichkeit mitbringen
  • die offen sind für Menschen mit psychischen Störungen
  • die ein ausgewogenes Verhältnis von Nähe und Distanz mitbringen
Wir bieten:
  • Ein ausführliches und unverbindliches erstes Gespräch.
    In diesem Gespräch wird den Bewerbern der Nienhof e.V. vorgestellt und beide Seiten können Ihre Wünsche und Bedingungen besprechen.
  • Interne Supervision
  • Interne Fortbildungen in psychiatrischen, psychologischen und psychotherapeutischen Themen
  • Ausstellung des Engagementnachweis Nordrhein-Westfalen
    »Füreinander. Miteinander - Engagiert im sozialen Ehrenamt«
  • Versicherungsschutz für Schadensfälle die während der ehrenamtlichen Tätigkeit auftreten.
In welchem Umfang Sie die beschriebenen Angebote wahrnehmen liegt selbstverständlich in Ihrem eigenen Ermessen. Sind Sie interessiert oder wünschen Sie noch weitere Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.