Angebote des Ambulant Betreuten Wohnen

Betreutes Einzelwohnen

Betreutes (Einzel-)Wohnen ist ein aufsuchendes sozialtherapeutisches Unterstützungsangebot durch eine fachlich qualifizierte Vertrauensperson, die im häuslichen Umfeld ansetzt.
Es umfasst folgende Leistungen:
  • Individuelle Zielplanung
  • Einzelgespräche
  • Gruppengespräche
  • Begleitung und Assistenz bei lebenspraktischen Angelegenheiten
  • Begleitung und Assistenz bei sozialrechtlichen-behördlichen Angelegenheiten
  • Freizeitmaßnahmen
  • Angehörigenarbeit
  • Kooperation mit relevanten therapeutischen und nichttherapeutischen Diensten bzw. Personen
  • Koordination der Hilfemaßnahmen / Casemanagement
  • Schuldenregulierung

Betreute Wohngemeinschaft

Betreute Wohngemeinschaften können bei Bedarf von mehreren Personen eingerichtet werden. Sie sollen Menschen, denen es schwer fällt allein zu leben und die sich isoliert fühlen, auf einem niedrigschwelligen Niveau das Zusammenleben in möglichst kleinen Einheiten ermöglichen. In der Betreuten Wohngemeinschaft ist eine individuelle Begleitung des Einzelnen gegeben. Gleichzeitig erfordert das gemeinsame Wohnen ein Mindestmaß an gemeinschaftlicher Organisation und Kommunikation.

Wohntreff

Der Wohntreff ist ein wöchentliches Gruppenangebot für die Klienten des Betreuten Wohnens, die gemeinsam ihre Freizeit verbringen möchten. Er dient für Interessierte auch als Informationsbörse über Maßnahmen des Betreuten Wohnens und wird durch Mitarbeiter des Betreuungsteams begleitet.